Clickfunnelsexperte 

ÔÇőGratis Templates

Dein Clickfunnelsexperte.de

Hi, mein Name ist Daniel

Clickfunnels ist mit der Zeit zu meinem Lieblingstoll im Marketing geworden. Diese Seite soll Dir Tipps und Tricks geben um die Software Clickfunnels besser zu verstehen.  Solltest Du noch keinen Clickfunnels Account besitzen w├╝rde ich mich freuen, wenn Du Dich ├╝ber einen Link von der Website regestriest. Zum Dank bekommst Du einen exklusiven Bonus.

Clickfunnels 

ClickFunnels startete 2014, aber in nur drei Jahren hat es, in den Worten von Forbes, "die Online-Marketingbranche im Stillen revolutioniert". Hier ist das Wesentliche Prinzip von ClickFunnels:

Clickfunnels macht es Unternehmen und Unternehmern leichter, Sachen online zu verkaufen, indem sie auf komplizierte Marketingtechnologie verzchtet. CLickfunnels nutz in seiner Einfachheit einen Funnel.

Der Gr├╝nder von ClickFunnels, Russell Brunson, ist so ber├╝hmt wie seine Sch├Âpfung, und das aus gutem Grund. Er hat nicht nur mit ClickFunnels, sondern auch mit anderen Marketing-Abenteuern ein Verm├Âgen gemacht. Eine Zeit lang spielte er mit E-Mail-Marketing herum und begann schlie├člich, die Verkaufstrichter auch Funnel genannt zu beherrschen. Russell Brunson ist der Bestseller-Autor von DotCom Secrets und Expert Secrets, zwei B├╝cher, von denen seine Fans schw├Ąrmen und die die Menschen durch seine Marketingmethoden f├╝hren. ClickFunnels begann als eine M├Âglichkeit, Brunson und seinem Team zu helfen, Trichter f├╝r verschiedene Unternehmungen schneller zu erstellen, da die Entwicklung von Trichtern normalerweise Wochen dauern w├╝rde. Sie erkannten jedoch bald, dass ihre Kreation f├╝r andere n├╝tzlich sein w├╝rde und ein gro├čes Potenzial als Produkt hatte.

Jetzt Gratis Nur Hier!

Bekomme Templates f├╝r Clickfunnels im Wert von 9.000ÔéČ 

Was ist ein Funnel?

Bevor wir mit diesem ClickFunnels-Bericht fortfahren, sollten wir kl├Ąren, was ein Marketing-Trichter ist. Im Marketing ist es ein Prozess, der Menschen, die Sie nicht kennen, in Kunden verwandelt, auch bekannt als Marketing-Funnel. Im E-Commerce ist ein Verkaufsfunnel eine Reihe von Schritten, die den Besucher einer Website zur Kasse f├╝hren sollen.

Stellen Sie sich einen Trichter vor. Stellen Sie sich vor, dass dieser Trichter tats├Ąchlich eine Metapher ist, und statt der tats├Ąchlichen Zutaten, die in den Trichter gegossen werden, haben Sie metaphorische Zutaten, die Sie Webverkehr oder Website-Besucher nennen. Ihre Website-Besucher schauen sich um und erforschen Ihren Shop, dabei ist, die Website zwar wundersch├Ân gestaltet, und Ihr Inhalt ist erstklassig!

Leider macht das noch immer nicht viele Ihrer Besucher zu Kunden. In einem Laden aus Ziegelstein und M├Ârtel ist das so, als w├╝rden die Leute in Ihren Laden kommen, aber nicht wissen, wo die Kasse steht, so dass sie den Laden verlassen, ohne etwas zu kaufen. In einem physischen Gesch├Ąft k├Ânnen Sie Ihre Kunden zum Kauf ├╝berreden. In einem digitalen Gesch├Ąft sind Sie vielleicht etwas weiter von Ihren Besuchern entfernt. Hier kommt ein Funnel ins Spiel, der so konzipiert ist, dass er Ihre Kunden durch psychologische Prinzipien anspricht und zum Kauf verleitet. Der Trichter arbeitet Schritt f├╝r Schritt und erm├Âglicht es einen Besucher zu halten und ihnen zur gro├čer Wahrscheinlichkeit zur Zahlungsseite zu bringen.

Funnelbuilding  ist zu einem gro├čen Gesch├Ąft f├╝r das Online-Marketing geworden. Russell Brunson ist nicht nur durch den Verkauf der ClickFunnels-Technologie reich geworden, sondern auch durch deren Nutzung.

Clickfunnels ist ├ťbersichtlich und Einfach

Vorteile Clickfunnels

ClickFunnels soll Ihnen Zeit und Energie ersparen - um das zu tun, was sonst viel technologisches K├Ânnen und/oder eine Reihe von Anwendungen von Drittanbietern erfordert.

Geldfluss
Eines der besten Dinge an Clickfunnels ist die Konzentration auf das Geldverdienen f├╝r den Benutzer. Sie machen es sehr einfach, ein Konto zu er├Âffnen, Inhalte einzustellen und Zahlungen entgegenzunehmen. Im ganzen ist Clickfunnels einfach zu bedienen. Als ich Clickfunnels das erste mal Nutze, hatte ich Innerhalb von 2 Stunden einen fertigen Funnel mit Zahlungsanbieter eingerichtet.



Drag und Drop-Builder
Clickfunnels bietet viel n├╝tzliche Funktionen. Benutzer k├Ânnen Seiten kinderleicht duplizieren, Vorlagen speichern um diese sp├Ąter wieder zu verwenden. Der Page Builder ist das Herzst├╝ck von Clickfunnels und ein wichtiges Feature. Der Anwender entwirft Seiten mit einem Baukastensystem per Drag and Drop. Die Einfachheit erm├Âglicht es in wenigen Stunden ein Funnel zu errichten.

A/B-Tests
Auch die eingebauten A/B-Tests sind gro├čartig. Sie m├╝ssen nur eine Seite duplizieren, Ihre ├änderungen vornehmen und die Menge des Datenverkehrs ausw├Ąhlen, die Sie f├╝r die Version A oder B ben├Âtigen.

Gro├če Auswahl an Integrationen
Clickfunnels hat eine gro├če Auswahl an  API-Integrationen. E-Mail-Autoresponder und Zahlungsprozessoren kommen nicht allzu sehr ins Schwitzen - sie arbeiten zuverl├Ąssig und sind einfach zu verwalten.

WordPress-Plugin
Sie finden auch ein praktisches WordPress-Plugin, mit dem Sie ClickFunnels-Seiten zu Ihrer WordPress-Website hinzuf├╝gen k├Ânnen. Das spart viel Zeit und ist viel weniger m├╝hsam als das Arbeiten zwischen ClickFunnels und WordPress ohne ein Plugin. Das Clickfunnels WordPress-Plugin wird im WordPress-Plugin-Repository mit ├╝ber 20.000 aktiven Installationen ebenfalls mit 4,4 Sternen bewertet.

Alles in einem

Insgesamt ist es gro├čartig, die Dinge so zentralisiert zu haben: Ich kann meine Landing Pages aufbauen, Formulare und Bestellscheine erstellen und E-Mails ausl├Âsen - alles von einer Plattform aus.  All dies spart Ihnen wirklich Zeit und Geld, Ressourcen, die Sie sonst f├╝r Entwickler, CSS, Hosting-Konfigurationen und so weiter ausgeben m├╝ssten. ClickFunnels ist nicht perfekt, aber es leistet gro├čartige Arbeit, wenn es darum geht, gro├čartige Werkzeuge zusammen zu packen und zug├Ąnglich zu machen. Es erspart den meisten Benutzern wohl Kopfschmerzen, die sie h├Ątten, wenn sie versuchen w├╝rden, die Funnel auf eine andere Art und Weise zu verwalten.

Nachteile Clickfunnels

├ťberteuert?

Ein kleiner Nachteil ist der Preis. Es gibt nur zwei Preisoptionen, entweder $97 pro Monat oder $297 pro Monat. Im Gro├čen und Ganzen ist dies kein gro├čer Nachteil, sondern eine weitere Investition in Ihr Unternehmen. Sie erhalten ein wirklichen Mehrwert und Zeitersparnis.

Mangelnder Kundenservice
Dar├╝ber hinaus ist die Kundenbetreuung bestenfalls unklar. Der  Erfahrung nach, ist der Kundensupport mit grundlegenden Fragen einverstanden, aber wenn man ihnen schwierigere Dinge fragt, insbesondere zu fortgeschritteneren Funktionen, werden sie nicht sehr hilfreich sein. Dies ist keine objektive Kritik an dem Produkt Clickfunnels,  sollte es in einem Clickfunnels-Bericht erw├Ąhnt werden. In der Regel ist die Software so einfach, das der Support nicht ben├Âtigt wird oder Antworten schnell zu finden sind.

Zu viele Templates
Dieser Nachteil ist nicht auf Clickfunnels, sondern mehr auf der Community bezogen. Obwohl Sie die M├Âglichkeit haben, innerhalb von Clickfunnels umfangreiche Anpassungen vorzunehmen, verwenden viele Leute ├Ąhnliche Designs. In Anbetracht der Popularit├Ąt von Clickfunnels hat dies zu einer gro├čen Anzahl von Clickfunnel-├Ąhnlichen Looks gef├╝hrt, die in der Gegend herumschweben. Vielfalt ist wichtig.

Die Benutzeroberfl├Ąche im Wandel 
Das Dashboard ├Ąndert sich h├Ąufig, der Ablauf der Erstellung neuer Seiten und Funnel ├Ąndert sich, eine Schaltfl├Ąche bewegt sich, die Preisoptionen ├Ąndern sich usw. - und es scheint, dass Clickfunnels noch immer die Dinge im Griff hat. Gerade Anf├Ąnger brauchen als Eingew├Âhnung eine Software, die sich nicht st├Ąndig ├Ąndert, damit zu wissen ist wo sich alle Funktionen befinden. ÔÇő

Zu einfach
Zum Schluss noch eine Kritik, die immer wieder in die ├ľffentlichkeit tritt, aber nicht ganz Nachvollziehbar ist: Es ist zu einfach und zu teuer f├╝r seine Einfachheit. Diese Kritik bezieht sich eher auf Do-it-yourself-Ans├Ątze, die im Voraus billiger sein k├Ânnen und mehr Kontrolle ├╝ber die Verwaltung bestimmter Details erm├Âglichen. F├╝r weniger erfahrene Benutzer, die haupts├Ąchlich nach Effizienz und einem leicht zu bedienenden B├╝ndel von Werkzeugen suchen, w├╝rde ich dies jedoch nicht zu stark betonen.

Wie teuer ist clickfunnels?

Starter

$97,00

/mo

  • 20 Funnel
  • 100 Seiten
  • 20.000 Besucher
  • unbegrenzte Kontakte
  • 1 Mitarbeiterkonto
Experte

$297.00

/mo

  • unbegrenzte Funnel
  • unbegrenzte Besucher
  • unbegrenzte Kontakte
  • unbegrenzte Seiten
  • 3 Mitarbeiterkonten

Clickfunnels hat zwei Preispl├Ąne - StartUp und Etison Suite, alternativ bekannt als Clickfunnels und Full Suite - und sogar StartUp startet auf der teureren Seite. StartUp kostet $97 pro Monat und Etison kommt mit $297 pro Monat. Sie erhalten au├čerdem eine 14-t├Ągige kostenlose Probezeit, um den Dienst auszuprobieren, so dass Sie sich nicht sofort auf einen teuren Plan festlegen m├╝ssen. Wenn Sie j├Ąhrlich statt monatlich zahlen, erhalten Sie zwei Monate gratis (997 Dollar f├╝r Clickfunnels und 2.997 Dollar f├╝r Full Suite).

Trotzdem, ein bisschen happig, was?  warum - besonders wenn man es mit 
Thrive Themes vergleicht, einem ├Ąhnlichen (sich ├╝berschneidenden, aber definitiv nicht identischen) Service, der bei 19 Dollar pro Monat beginnt. Es ist jedoch wichtig, sich vor Augen zu halten, dass der Hauptdienst von Clickfunnels darin besteht, die Funnel effizienter zu machen, und das macht er ziemlich gut. Die Hauptunterschiede zwischen einem Einstiegskonto und einem Premium-Konto sind wie folgt: StartUp erh├Ąlt den Hauptdienst, den Funnel-Builder, mit einigen Einschr├Ąnkungen hinsichtlich der Anzahl der Seiten (100), der Besuche (20.000), der benutzerdefinierten Domains (3) und nur einigen der vollst├Ąndigen Liste der Funktionen.



Beide Pl├Ąne haben jedoch unbegrenzte Kontakte, unbegrenzte Mitglieder, alle fortgeschrittenen Schornsteine, A/B-Split-Tests und einige andere Gemeinsamkeiten.Etison/Full Suite hat eine vollst├Ąndige Liste von Funktionen, einschlie├člich der folgenden: Einmalzahlungen (dies ist eine Backpack-Funktion, die es Ihnen erm├Âglicht, ein Produkt als Einmalzahlungsprodukt f├╝r Ihre Zahlungs-Gateways zu charakterisieren); Abonnement-Pl├Ąne (eine weitere Backpack-Funktion, aber im Gegensatz zu Einmalzahlungen k├Ânnen Ihre Kunden damit f├╝r einen Abonnement-Service bezahlen); 3 SMTP-Integrationen (StartUp hat 1); unbegrenzte Funnel, Seiten, Besucher und benutzerdefinierte Domains; priorit├Ąrer Support und Vorlagenanfragen; sowie Actionetics und Backpack.

Wenn Sie mit Etison/ Full Suite verwirrt sind, machen Sie sich keine Sorgen, es ist verwirrend. Dieser Teil k├Ânnte meiner Meinung nach mit ClickFunnels wirklich aufr├Ąumen. Im Nachfolgenden Abschnitt wird noch etwas n├Ąher darauf eingegangen.

Um die Unterschiede zusammenzufassen: StartUp tr├Ągt im Wesentlichen die Kernfunktion von ClickFunnels, die (Sie haben es erraten!) ClickFunnels genannt wird. Einfach! Full Suite hingegen umfasst das Eckpfeiler-Tool ClickFunnels mit zwei weiteren Diensten - Actionetics und Backpack - und bietet Ihnen au├čerdem den vollst├Ąndigen Satz an ClickFunnels-Funktionen. Die vollst├Ąndige offizielle Liste k├Ânnen Sie hier einsehen.

Wie funktioniert Clickfunnels?


├ťberblick ├╝ber die Funktionen - Clickfunnels Erfahrungsbericht

Wie sind die Funktionen von Clickfunnels insgesamt? Ich denke, sie sind solide und man bekommt alles, was man braucht. Sie sind weitgehend intuitiv und geben einem ein gutes Ma├č an Kontrolle. Der Vorlageneditor und das Integrationsmanagementsystem sind gute Beispiele daf├╝r und sind sehr wichtige Funktionen, deshalb werde ich sie in separaten Abschnitten beschreiben. Das A/B-Split-Testen ist eine kleinere, aber definitiv eine bemerkenswerte Funktion. Wenn Sie eine Seite duplizieren und ├änderungen an der Kopie vornehmen, k├Ânnen Sie mit dem Split-Test im Grunde w├Ąhlen, welche Prozents├Ątze Ihres Datenverkehrs Sie pro Seite sehen m├Âchten, so dass Sie die Konversionsraten sehr einfach testen k├Ânnen. Es ist eine gro├čartige Funktion und sehr einfach zu benutzen.

Ich denke auch, dass ClickFunnels insgesamt flexibel und unkompliziert f├╝r andere Einstellungen ist, wie z.B. Ihre Kontodaten oder Integrationen. Vielleicht w├╝rden sehr technisch versierte Leute sie restriktiv finden (ein h├Ąufiges Thema unter einigen Kritikern), aber da der Dienst einfach zu benutzen sein soll, fand ich die Grundfunktionen ziemlich gut. Es gibt ziemlich viele Arten von vorgefertigten Trichtern, die auf verschiedene Arten von Unternehmen ausgerichtet sind, und Sie k├Ânnen nat├╝rlich auch Ihren eigenen Trichter von Grund auf neu bauen.

Actionetic
Ich nehme mir in diesem Clickfunnels-Bericht nur einen Moment Zeit, um ├╝ber die vollst├Ąndige Suite zu sprechen. Meiner Meinung nach besteht Full Suite aus drei Produkten, die zusammen als ein einziges Produkt verpackt sind: ClickFunnels, Actionetics und Backpack.

Was ist Actionetics? Nun, es ist das, was viele einen E-Mail-Auto-Responder oder einfach nur einen Auto-Responder nennen w├╝rden, aber es ist ein wenig komplizierter. Das Hauptziel von Actionetics ist eine intelligente Analyse, die zu einer intelligenten automatischen Antwort f├╝hrt, aber die automatische Antwort umfasst sowohl Schneckenpost als auch E-Mail und einige andere Leckereien. Zusammen mit Actionetics kommt Backpack (fr├╝her Backpack CRM), ein Tool, das die Verwaltung eines Partnerprogramms einfacher und effizienter machen soll.

Aber handelt es sich dabei um Funktionen oder um separate Produkte? Actionetics klingt ein bisschen wie ClickFunnels, das mir einen unklaren E-Mail-Autoresponder verkaufen will, aber vielleicht bin ich einfach nur zynisch. Auf jeden Fall macht es die Full Suite ein wenig verwirrend und entfernt die Koh├Ąrenz, die man mit den urspr├╝nglichen ClickFunnels erh├Ąlt.

Der Pagebuilder von Clickfunnels


Clickfunnels Bewertung - Page Builder

Dies ist wahrscheinlich das Hauptmerkmal von ClickFunnels, deshalb wollte ich ihm besondere Aufmerksamkeit widmen. Ich denke, ein gro├čer Teil der Gr├╝nde, warum ich ClickFunnels eine hohe Bewertung gegeben habe, hat damit zu tun, dass es ein wirklich solider Landing-Page-Builder ist. ClickFunnels distanziert sich von der Software zum Erstellen von Seiten und wirbt f├╝r seinen Trichteransatz, aber ehrlich gesagt benutze ich ihn haupts├Ąchlich f├╝r diesen Landing-Page-Builder.

Jedenfalls gibt es eine ganze Reihe von Vorlagen mit gutem Design, obwohl, wie Sie vielleicht erwarten, nur die von ClickFunnels erstellten Vorlagen kostenlos sind. Die Vorlagen sind nach Trichtertypen organisiert, so dass das Herumstochern nicht allzu schwer ist.

Ich denke auch, dass ClickFunnels insgesamt flexibel und unkompliziert f├╝r andere Einstellungen ist, wie z.B. Ihre Kontodaten oder Integrationen. Vielleicht w├╝rden sehr technisch versierte Leute sie restriktiv finden (ein h├Ąufiges Thema unter einigen Kritikern), aber da der Dienst einfach zu benutzen sein soll, fand ich die Grundfunktionen ziemlich gut. Es gibt ziemlich viele Arten von vorgefertigten Trichtern, die auf verschiedene Arten von Unternehmen ausgerichtet sind, und Sie k├Ânnen nat├╝rlich auch Ihren eigenen Trichter von Grund auf neu bauen.

Actionetik und Rucksack
Ich nehme mir in diesem Clickfunnels-Bericht nur einen Moment Zeit, um ├╝ber die vollst├Ąndige Suite zu sprechen. Meiner Meinung nach besteht Full Suite aus drei Produkten, die zusammen als ein einziges Produkt verpackt sind: ClickFunnels, Actionetics und Backpack.

Was ist Actionetics? Nun, es ist das, was viele einen E-Mail-Auto-Responder oder einfach nur einen Auto-Responder nennen w├╝rden, aber es ist ein wenig komplizierter. Das Hauptziel von Actionetics ist eine intelligente Analyse, die zu einer intelligenten automatischen Antwort f├╝hrt, aber die automatische Antwort umfasst sowohl Schneckenpost als auch E-Mail und einige andere Leckereien. Zusammen mit Actionetics kommt Backpack (fr├╝her Backpack CRM), ein Tool, das die Verwaltung eines Partnerprogramms einfacher und effizienter machen soll.

Aber handelt es sich dabei um Funktionen oder um separate Produkte? Actionetics klingt ein bisschen wie ClickFunnels, das mir einen unklaren E-Mail-Autoresponder verkaufen will, aber vielleicht bin ich einfach nur zynisch. Auf jeden Fall macht es die Full Suite ein wenig verwirrend und entfernt die Koh├Ąrenz, die man mit den urspr├╝nglichen ClickFunnels erh├Ąlt.

ClickFunnels startete 2014, aber in nur drei Jahren hat es, in den Worten von Forbes, "die Online-Marketingbranche im Stillen revolutioniert". Hier ist das Wesentliche von ClickFunnels: Es macht es Unternehmen und Unternehmern leichter, Sachen online zu verkaufen, indem sie ansonsten komplizierte Marketingtechnologie, die Verkaufstrichter genannt wird, verwenden (mehr dazu in einer Sekunde).

Der Gr├╝nder von ClickFunnels, Russell Brunson, ist so ber├╝hmt wie seine Sch├Âpfung, und das aus gutem Grund. Er hat nicht nur mit ClickFunnels, sondern auch mit anderen Marketing-Abenteuern ein Verm├Âgen gemacht. Eine Zeit lang spielte er mit E-Mail-Marketing herum und begann schlie├člich, die Verkaufstrichter zu beherrschen. Russell Brunson ist der Bestseller-Autor von DotCom Secrets und Expert Secrets, zwei B├╝cher, von denen seine Fans schw├Ąrmen und die die Menschen durch seine Marketingmethoden f├╝hren. Sie k├Ânnen Dotcom Secrets bei Amazon hier (mit ├╝ber 400 Rezensionen) oder kostenlos auf seiner Website hier abholen. Sie k├Ânnen Expert Secrets bei Amazon hier oder kostenlos auf seiner Website hier abholen.

Clickfunnels begann als eine M├Âglichkeit, Brunson und seinem Team zu helfen, Trichter f├╝r verschiedene Unternehmungen schneller zu erstellen, da die Entwicklung von Trichtern normalerweise Wochen dauern w├╝rde. Sie erkannten jedoch bald, dass ihre Kreation f├╝r andere n├╝tzlich sein w├╝rde und ein gro├čes Potenzial als Produkt hatte.

Verdiene Geld mit Clickfunnels und melde dich als Affiliate an klicke auf dem Button und erfahre mehr.

Clickfunnels-Integrationen

Integrationen sind genau das, wonach sie sich anh├Âren: andere Marketinginstrumente, die Sie in die Clickfunnels-Software integrieren. Es gibt einige verschiedene Arten von Integrationen, die Sie zu Ihrem Clickfunnels-Konto hinzuf├╝gen k├Ânnen: E-Mail, Webinar, SMS/Text und Aktionen. Sie k├Ânnen z.B. MailChimp oder Klick Tipp zu Ihren Clickfunnels hinzuf├╝genÔÇő und direkt loslegen.

Clickfunnels hat eine ganze Reihe namhafter Partner, die Sie ganz einfach zu Ihren Integrationen hinzuf├╝gen k├Ânnen. Hier finden Sie eine vollst├Ąndige Liste:

Clickfunnels Benutzerfreundlichkeit

Clickfunnels  Hauptverkaufsargument ist  die BenutzerfreundlichkeitÔÇő


F├╝r einen Neueinsteiger mag es ein wenig ├╝berw├Ąltigend sein - und mit Neueinsteiger sind Personen gemeint, welche komplett neu in der Welt des E-Commerce und des Marketings sind. F├╝r die meisten Menschen mit Erfahrung betr├Ągt die Eingew├Âhnungsphase maximal ein paar Stunden um Clickfunnels zu beherrschen.  Wenn Sie allerdings im R├╝ckstand sind und noch keine Erfahrung im E-Commerce haben, sollten Sie sich die B├╝cher von Russell Brunson, die bereits in der Rezension erw├Ąhnt wurden, zu Gem├╝te f├╝hren.


Die Kernfunktionen von Clickfunnel und zwar das Funnelbuilding sind ziemlich einfach zu verwalten. Ein zusammenh├Ąngendes Men├╝ macht es leicht, zu allen Teilen Ihres Funnels den Verwaltungsprozesses zu navigieren, von der Auswahl von Vorlagen bis zum Drag&Drop-Editor. Einige Einstellungen in Bezug auf E-Mail-Integrationen oder Zahlungsprozessoren erfordern ein wenig Verst├Ąndnis, aber es ist bei weitem nicht das Wissen, das Sie ben├Âtigen w├╝rden, um die Funnel tats├Ąchlich zu kodieren. Clickfunnels kombiniert Auswahl und Anpassbarkeit mit Bequemlichkeit, und obwohl  allen potentiellen Benutzern empfohlen wird, mit einigen grundlegenden technologischen Kenntnissen einzusteigen, ist es im wesentlichen erfolgreich, wenn es um die Benutzerfreundlichkeit geht. Insgesamt ist Clickfunnels  mit einer intuitiven Benutzeroberfl├Ąche sehr einfach zu bedienen. 

Die CLickfunnels Bibel f├╝r Anf├Ąnger

Dotcom Secrets

Ideal f├╝r Einsteiger. Der Erfinder von Clickfunnels erl├Ąutert, wie Marketing mit Funnelbuilding funktioniert.

Hooked 

Genauso wichtig wie der Funnel ist auch ein Produkt. Das Buch Hooked hilft Produkte einen Wiedererkennungswert zu erschaffen.

Expert Secrets

Die Fortsetzung auf Dotcom Secret. In Expert Secrets wird das Wissen ├╝ber Funnel vertieft. Es lohnt sich!

Die Verwendung von Clickfunnels

Wer kann wirklich am meisten von ClickFunnels profitieren? Im Gro├čen und Ganzen werden kleine Unternehmen und Start-ups (hier aus Erfahrung) den gr├Â├čten Nutzen daraus ziehen. Es gibt nat├╝rlich Unterschiede bei den Trichtertypen, die f├╝r einige Unternehmen attraktiver sind als f├╝r andere.

Berater, Referenten, Coaches, professionelle Dienstleister, Personen, die ausschlie├člich im E-Commerce oder Netzwerk-Marketing t├Ątig sind, und sogar diejenigen, die B2B-Dienstleistungen anbieten, w├Ąren wahrscheinlich am besten f├╝r ClickFunnels geeignet. ClickFunnels kommt im Allgemeinen gut mit denen zurecht, die kreativere Produkte oder unabh├Ąngige Unternehmen anbieten. Die vorgefertigten Trichter sind stark auf diese Branchen ausgerichtet: Wenn Sie beispielsweise Florist sind, k├Ânnte der vorgefertigte Daily Deal Funnel eine gute M├Âglichkeit des Marketings f├╝r Sie sein. Wenn Sie versuchen, alles um sich selbst und Ihre Marke herum zu zentrieren, w├Ąre auch eine gute Unterst├╝tzung vorhanden. Dasselbe gilt f├╝r Leute, die Inhalte wie Kurse oder B├╝cher verkaufen.

Nat├╝rlich k├Ânnen Sie immer von einem leeren Trichter ausgehen, und ich denke nicht, dass Sie allein aufgrund der Standardtrichtertypen entscheiden sollten, ob ClickFunnels f├╝r Sie das Richtige ist oder nicht. Wenn Sie ein kleineres Unternehmen sind, das mit dem Preis einverstanden ist, und Sie Ihren Traffic f├╝r Sie besser funktionieren lassen m├╝ssen, bezweifle ich, dass Sie mit ClickFunnels Ihr Geld oder Ihre Zeit verschwenden w├╝rden. Ich w├╝rde es besonders jedem empfehlen, der eine bessere Landing Page erhalten m├Âchte.

Dein Clickfunnelspaket im Wert von 9.000ÔéČ

00
Days
00
Hours
00
Minutes
00
Seconds

Kundenbetreuung ClickFunnels

Der Kundensupport von ClickFunnels ist ein Bereich, der aus einigen Nuancen besteht. Ich empfehle ClickFunnels, weil es vor Ort eine gute Dokumentation hat. Ich denke, dass ihre Dokumentation f├╝r SaaS-Unternehmen kaum dem Industriestandard entspricht, aber dennoch ausreichend ist. Ihre Dokumentationsseite hat eine Reihe von Kategorien, jede mit ihren eigenen Artikeln. Das mag einfach sein, aber inhaltlich ist es nicht allzu sch├Ąbig.

Was den direkten Kundenservice betrifft, so gibt es eine Chat-Funktion im Dashboard, nachdem Sie sich eingeloggt haben, aber ich bin damit nicht sehr zufrieden. Sie waren im Allgemeinen hilfreich f├╝r einfache Fragen und grundlegende Fehlerbehebung... aber wenn ich fortgeschrittenere Fragen hatte, fand ich sie ziemlich wenig hilfreich. Bei einer spezifischen Frage zur HTML-Ver├Âffentlichung brauchten sie drei Monate, um sich bei mir zu melden. Bis dahin hatte ich eine Abhilfe gefunden. Die meisten Benutzer werden diese Art von Unterst├╝tzung nicht ben├Âtigen, und um ehrlich zu sein, bieten die meisten SaaS-Unternehmen nicht dieses Ma├č an Unterst├╝tzung an. Deshalb gebe ich ClickFunnels Lob f├╝r den Versuch.

Dar├╝ber hinaus habe ich eine Konsistenz in den Bewertungen festgestellt, die auf schlechte Erfahrungen mit dem Kundenservice hinweisen. Vor allem in F├Ąllen, in denen Funktionen nicht wie versprochen funktioniert haben oder in denen es seltsame Fehlfunktionen der Website gab, waren die Kundendienstmitarbeiter angeblich entweder nicht ansprechbar oder nicht hilfreich. Ein ber├╝chtigter Rezensent berichtet insbesondere, wie einige seiner Kunden aufgrund eines Website-Fehlers ausgesperrt wurden und wie andere, nicht zahlende Besucher Zugang zu Inhalten erhielten, die nur f├╝r Mitglieder bestimmt waren. Als er sich an den Kundendienst wandte, fand er, dass dieser apathisch und wenig hilfsbereit war. Es mag ein seltsames, unwahrscheinliches Szenario sein, aber es veranschaulicht den Punkt.

Allgemeine Bewertung der Unterst├╝tzung

Ich w├╝rde nicht sagen, dass ClickFunnels beim Kundensupport versagt - ich denke, das Team versteht weitgehend, dass seine Dienste nicht ganz einfach zu bedienen sind und/oder f├╝r die Benutzer neue Tools beinhalten, und sie haben genug Ressourcen in ihren Support investiert, um ihn anst├Ąndig zu gestalten. Zumindest grundlegende Fragen werden beantwortet, und sie sind ziemlich ansprechbar. Vielleicht w├╝rden die meisten Benutzer, ich selbst eingeschlossen, nicht sagen, dass ClickFunnels einen au├čergew├Âhnlichen Kundensupport hat, aber er erf├╝llt meist ein Minimum, das ihn zumindest gut genug macht. In dieser Kategorie geben wir ihm 3 von 5 Sternen.

Alternativen zu Clickfunnels

Clickfunnels eignet sich Ideal zu Erstellung von Funnels, allerdings ist die Software nicht f├╝r ein Websitenbau geeignet, hierf├╝r empfehlen f├╝r das Plugin Thrive Themes.  Sie k├Ânnen bei einem Provider wie Allinkl.de eine Domain hosten und ganz einfach WordPress installieren. Im Dashboard f├╝gen Sie nun das Plugin Thrive hinzu und legen los. 

Men├╝ schlie├čen
>